Borussiapark - Hotel, Restaurant, Sportsbar, Bierecke und Grill Reiseberichte für Männer
blank -
Deutschsprachiges Fernsehen in Thailand Bramburi Restaurant
APG-Insurence IchWürdeCom

       
Thaischorsch gestorben
#1

Leider muss ich Euch mitteilen, das mein guter Kumpel und unser Forumsmitglied Thaischorsch am Montag plötzlich und unerwartet verstorben ist.
Er wurde nur 64 Jahre alt.
Im Forum war er immer present, hat viel geschrieben und Ratschläge gegeben.
Auf den Stammtischen in Duisburg und zuletzt in Düsseldorf war er oft zugegen.
Er war seit 2 Monaten im wohlverdienten Ruhestand und träumte vom Lebensabend in Thailand.
Leider ist es ihm nicht vergönnt gewesen.

Meine Gedanken sind bei seiner Familie

Zitieren
#2

RIP Thaischorsch

_______
Klagt nicht,kämpft!
Zitieren
#3

Ruhe in Frieden.
Mein Beileid an Familie und Freunde.

______________________________________________________

[Bild: https://meine.flugstatistik.de/banner/devil15.gif]
Zitieren
#4

RIP alter Kumpel Thaischorsch :crying:

Zitieren
#5

OOOhhhh .....Er war immer sehr gut Gelaunt , und ein Netter Zeit Genossen ....RIP

I like fun and party
Zitieren
#6

Ruhe in Frieden ... war ein wirklich netter Mensch. Ich glaube das letzte Mal habe ich ihn bei Nono´s Einäscheurng getroffen und nun sein plötzlicher Tod. :crying: Sehr traurig.

[Bild: https://s18.postimg.cc/qfsaa91a1/1811940...4703_n.jpg]

Gruß Det
Zitieren
#7

Meine große Anteilnahme. Ich fass es nicht. Traurig endet der heutige Tag

Zitieren
#8

War ein Guter, manchmal grummelig........aber sonst immer gut drauf .................bin echt traurig ....

Zitieren
#9

Ruhe in Frieden:crying:
Du warst ein feiner Kerl

__________________________________
Än se krijjen os net kapott!
Zitieren
#10

Er hat mich 2008 von Trikers Forenfete in Duisburg zum Bahnhof chauffiert.
Wir haben uns auf der Fahrt gut unterhalten, aber leider nie mehr getroffen.
Ich habe ihn in guter Erinnerung

Ruhe in Frieden.

gruss
   haurin
++++++++++++++++++++++++++++++++
Tipps & Kniffe zur Bedienung des Forums:
Klick mich




Zitieren
#11

R.I.P Thaischorsch

Zitieren
#12

Jetzt bin ich aber Platt , hatte letzte Woche noch mit ihm geschrieben und da sagte er das es ihm wieder gut geht.
Wieder ist ein guter gegangen.
R.I.P Schorsch

Gruß Andi
Zitieren
#13

Wieder ist ein guter Mensch zu früh gegangen, macht mich traurig.

R.I.P. Georg

Nur der RWO !!!
Zitieren
#14

Ruhe in Frieden

Zitieren
#15

R.I.P.

Mia san mia
Zitieren
#16

Ruhe in Frieden !!


_______________________________

it`s only Alcohol  but i like it
Zitieren
#17

(03.04.2018, 19:15)Attok schrieb: Er wurde nur 64 Jahre alt.
.
Er war seit 2 Monaten im wohlverdienten Ruhestand und träumte vom Lebensabend in Thailand.

Ganz traurige Story.....

R.I.P.

bin Nik-on-phil
Zitieren
#18

Ja so ungerecht kann das Leben sein.

R.I.P

______________________
Veni - Vidi - Vodka
kam - sah - Filmriss
Zitieren
#19

R.I.P. Schorsch

ich werde dich vermissen

Mein Beileid an die Familie. Ich habe den Schorsch vor 10 Jahren kennengelernt und haben uns regelmäßig auf Veranstaltungen im Ruhrpott und in Thailand getroffen.
Du warst ein sehr feiner Kerl.

Wieder geht ein Guter, es trifft immer die falschen

Zitieren
#20

RIP Thaischorsch
leider viel zu früh......

Zitieren
#21

Diese Nachricht ,hat mich tief getroffen!

Seine Hilfsbereitschaft, war OHNESGLEICHEN!

Seine letzte Pn erreichte mich Anfang März!

Er war so voller Hoffnung,
daß Er Seinen Lebensabend ,
HIER verbringen wollte!
Hier Seine letzte Pn an mich.

Bruno44S schrieb:


Biste schon HIER???
Bruno
......................................................................................................................................................

Nee,

alles verschoben!

Aber Manni und Frank fliegen Mittwoch für zwei Wochen ins PattayaGarden.

Schorschi war mittlerweile im Krankenhaus. Die Beine wurden immer dicker, dieLuft immer weniger. Da haben sie mir in einer Woche mal 12kg Wasser rausgeholt. Jetzt noch 107kg, das ist fast Federgewicht. Die Beinchen machen immer noch Ärger. Nun muss ich am 10.03. wieder für 2 Tage hin zur Ablation. Das ist das wegbrennen der Extrasystoden in der Pumpe, danach gibt es dann Termin für den Schrittdefi. Hatte da jetzt in Krefeld einen sagenhaften Stationsarzt. Das Kardiologieteam da ist ja sowieso schon Spitze, aber so was von kompetent, nett, angagiert!!! Einfach begeistert. Es gibt da jetzt z.B. mal wieder ein neues Medikament, was aber wohl nicht jeder verträgt. Er hats in Angriff genommen, ich bin wohl einer der, der es verträgt. Super. Wenn das dann erledigt ist, ist es bestimmt Mai oder so. Dann will man sich mal meinen Beinen widmen. Hab ja jetzt Zeit als Rentner. Im nachhinein bin ich froh nicht gebucht zu haben. Dezember ist gesetzt. Wahrscheinlich vorher noch mal. Kurz und knapp, es geht mir wirklich um einiges besser jetzt.

Hoffe bei gehts auch so? Klar, werden wir keine 54 mehr, aber allem in allem bin ich doch erheblich fitter wie letztes Jahr.

Mach doch mal einen oder zweidreivier für mich mit.


Bruno, lass es Dir richtig gut gehen.



Schorsch, der Humpler

SCHORSCH ,ALTER KUMPEL,

Solch ein ORGINAL wie Dich ,
den mußte erst mal finden!!

Du wirst mir sehr fehlen!

Ruhe in Frieden!

Bruno44S

_________________________
Ich komme immer an!!
Zitieren
#22

Mein Beileid. 2 Monate nach Renteneintritt zu sterben ist wirklich schlimm. Von der wohlverdienten Rente hat er leider nicht viel gehabt.

Zitieren
#23

R.I.P.

._ _ .      ._.     _ _ _     ...    _
Zitieren
#24

Schorsch, ruhe in Frieden...

Genieße das Leben ständig - denn Du bist länger tot als lebendig.
Zitieren
#25

R.I.P.

_________________________
Lieber fünf vor zwölf,
als ke no e.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste