Borussiapark - Hotel, Restaurant, Sportsbar, Bierecke und Grill Reiseberichte für Männer
blank -
Deutschsprachiges Fernsehen in Thailand Bramburi Restaurant
APG-Insurence IchWürdeCom

INFO: An der Struktur des Forums sowie der Datenbank, wird derzeit im Hintergrund sporadisch gearbeitet, weshalb es hier und da zu minimalen Einschränkungen oder - in der Hauptsache vormittags - auch mal zu relativ kurzzeitigen Unterbrechungen kommen kann - Dieses Forum dient weder dem Lebensunterhalt noch ist es Lebensinhalt, sondern ein privates Freizeitprojekt, weshalb die Arbeiten abgeschlossen sind, wenn sie fertig sind - nicht vorher. - Danke für's zuhören und das entgegengebrachte Verständnis.....
       
Sexurlaub richtig planen und organisieren - wie geht das?
#1

[Bild: https://www.major-grubert-download.com/m...es_135.jpg]

Sexurlaub richtig planen und organisieren - wie geht das?

Die Frage, wie organisiere und bereite ich meinen Sexurlaub vor, um dann auch wirklich viel erotische Abenteuer mit den Mädels zu erleben, beschäftigt viele Männer. Entweder, weil sie zum ersten Mal so ein Abenteuer erleben wollen, oder weil sie zwar schon mal auf „Freiersfüßen“ unterwegs waren, der Erfolg aber eher mäßig bis bescheiden war.

Zuallererst ist da die Frage nach dem möglichen Zielgebiet. Waren früher auch die Länder des ehemaligen Ostblocks interessant (vor allem in den Jahren kurz nach der Öffnung), kommen heute eher weiter entfernte Ziele in Frage, will man wirklich etwas erleben und das zu bezahlbare Preisen. Auch das „Urlaubsfeeling“ ist neben dem reinen Sexabenteuer ein großer Faktor dabei, denn wohl niemand kann drei Wochen ununterbrochen auf der Mutter liegen Blush

Die heute angesagten Zielgebiete liegen vor allem entweder in Thailand und auf den Philippinen (andere in Frage kommende asiatische Länder wären z.B. Kambodscha, Vietnam oder Indonesien / Bali), oder aber auf dem afrikanischen oder südamerikanischen Kontinent bzw. in der Karibik. Hier wäre vor allem Kenia zu nennen (auch Gambia) und natürlich die Dominikanische Republik sowie Kuba und evtl. Brasilien.

Die ersten, wichtigsten Fragen lauten also:

- Worauf stehe ich eher, hell- oder dunkelhäutige Girls, also schwarze Mädels oder nicht?
- Soll es ein reiner Fickurlaub werden oder ist auch das Drumherum wichtig?
- Habe ich schon eine ungefähre Vorstellung dessen, was ich erleben möchte?
- Wenn ich mir noch nicht im Klaren darüber bin, wohin ich am besten reisen soll, was tun?
- Wo finde ich die besten Tipps für einen Sexurlaub in meinem bevorzugten Zielgebiet?

[Weiterlesen...]

Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste