Bramburi Restaurant IchWürdeCom


Corona Virus von China
#1
Exclamation 
Ich fürchte, das Thema wird besonders Pattaya demnächst arg betreffen, bei den vielen Touristen aus China.
Like Zitieren
#2
und wenn ich gerade die Massen von Chinesen sehe die rund umd den Loma-Nihht-Bazar in Naklua rumtiegern kann einem schon Angst und Bange werden....

Nicht nur wegen der Infektion.....wenn ich auch an die 4 Großbaustellen rund um das Garden Lodge und um der Soi 33 denke kann man annehenm daß in 3-4 Jahren sich nur noch wenige farangs in diese Gegend verirren.....

Naklua wird das neue Cina-town von Pattaya
Lebbe geht weider ( D.Stepanovic )
Like Zitieren
#3
Schauen wir mal, nur in einem Land wie China können und werden Maßnahmen getroffen die sonst nirgends auf der Welt möglich wären.
Mal eben ein paar Millionenstädte von der Aussenwelt abschneiden.
Ich erinnere mich an Bilder wo Sonderkommandos sich durch die Straßen arbeiteten um sämtliches Geflügel zu killen.
Also wenn einer den Ausbruch einer Pandemie aufhalten dann das ZK zu Peking.
RechtZschraipfähler
[-] The following 3 users Like Axle669's post:
  • Fletscher, antonx, felixblix
Like Zitieren
#4
Aktuell Millionen Schweine werden lebendig begraben in China.

Ebenso 1 Million in Taiwan.

Bang
Like Zitieren
#5
Fledermaussuppe könnte schuld an Ausbreitung sein

https://www.20min.ch/ausland/news/story/...n-15911058
Like Zitieren
#6
(23.01.2020, 22:25)M3 Chris schrieb: Aktuell Millionen Schweine werden lebendig begraben in China.
Off Topic Funfact:
In Washington haben die USA und China ein erstes Handelsabkommen unterzeichnet.
US-Präsident Trump bezeichnete den Vertrag als "größten Deal aller Zeiten".
Mindestens 32 Milliarden US-Dollar entfallen auf Agrarprodukte, darunter auch Schweine- und Hühnchenfleisch, hieß es in dem Vertrag. Das würde vor allem US-Landwirten zugutekommen - einer wichtigen Gruppe für Trump mit Blick auf die Wahl im November.
RechtZschraipfähler
Like Zitieren
#7
Ich habe gerade 2 Sixpacks von dem Bier die Toilette runtergespült .....


[Bild: https://i.postimg.cc/R0QZSPV9/corona.jpg]

Bild aus dem Internet.

China hat eine Großstadt (Millionenstadt) fast von der Aussenwelt abgekapselt Confused

....nicht das dort irgendwo ein Leck im Labor war Confused

.....Deutsche Politiker sagen man muss keine Angst haben .............da bin ich aber froh Cool
[-] The following 2 users Like Pattykur's post:
  • pirwobro, torben
Like Zitieren
#8
(23.01.2020, 22:40)Pattykur schrieb: .....Deutsche Politiker sagen man muss keine Angst haben .........

Grimms Märchen der Superlative... Lachen

Gerade weil in die BRD alles unkontrolliert hereingelassen wurde und wird.

Denen kann man genau so viel glauben wie den deutschen Massenmedien. Nämlich nichts.
Don't argue with a fool. He'll drag you down to his level and beat you with experience.
[-] The following 4 users Like TopTop's post:
  • Pattykur, pirwobro, Georgio, torben
Like Zitieren
#9
Huang (23) hat das Coronavirus überlebt

Ein 23-Jähriger aus Wuhan suchte ein Spital auf, weil er unter starken Kopfschmerzen und Schwindel litt. Der Chinese ist einer der ersten Überlebenden des Coronavirus.

https://www.20min.ch/ausland/news/story/...t-18216671
Like Zitieren
#10
In Thailand sind bislang 4 Fälle bekannt......abwarten!
[-] The following 1 user Likes ecki's post:
  • Juetzel
Like Zitieren
#11
Mehr als 20 Millionen Chinesen unter Quarantäne

_________________________________________________________________________________


Sieben neue Todesfälle in China - Opferzahl steigt auf 25

_________________________________________________________________________________



(23.01.2020, 19:51)khunchang schrieb: Ich fürchte, das Thema wird besonders Pattaya demnächst arg betreffen, bei den vielen Touristen aus China.

CORONAVIRUS: THAILAND IST DAS TOP-ZIEL FÜR REISENDE AUS WUHAN

_________________________________________________________________________________


Thailand ist in Alarmbereitschaft, um die Verbreitung des Coronavirus zu verhindern

[Bild: https://i.postimg.cc/Y9yMr5HT/Direktflue...-Wuhan.jpg]
Genieße Dein Leben ständig, denn Du bist länger tot als lebendig...
Like Zitieren
#12
Habe SARS 2003 überlebt, die Vogelgrippe 2013 auch,
daher bin ich leicht optimistisch bei Corona.Cool
[-] The following 4 users Like Erfurter's post:
  • Ursusmaritimus, M3 Chris, Bridges, freak66
Like Zitieren
#13
(24.01.2020, 04:30)Erfurter schrieb: Habe SARS 2003 überlebt, die Vogelgrippe 2013 auch,
daher bin ich leicht optimistisch bei Corona.Cool

Das Universum sei mit Dir, den Betroffenen viel Glück!
Genieße Dein Leben ständig, denn Du bist länger tot als lebendig...
[-] The following 2 users Like Juetzel's post:
  • Axle669, Bridges
Like Zitieren
#14
Überfüllte Krankenhäuser in China ..und inzwischen ist der Virus auch schon in Europa angekommen .....




https://www.dailymail.co.uk/news/article...9fsIhbV2RU
Like Zitieren
#15
Thumbs Down 
...wie viele wirklich schon von dem Virus infiziert sind? Ich möchte es nicht wissen.
Und die Regierung in China wird die Zahl schön runter rechnen.
Caligula
Klagt nicht,Kämpft!
Like Zitieren
#16
26 Tote durch den Coronavirus in China!

Bisher 32 Tore durch einen stinknormalen Grippevirus in Deutschland!

Werden wir jetzt auch unter Quarantäne gestellt bis die Phamaindustrie ein
ominöses Gegenmittel auf den Markt wirft und wieder Milliarden verdient?
[-] The following 1 user Likes Oldman139's post:
  • fraport
Like Zitieren
#17
(24.01.2020, 14:55)Oldman139 schrieb: 26 Tote durch den Coronavirus in China!

Bisher 32 Tore durch einen stinknormalen Grippevirus in Deutschland!

Die Frage ist wohl eher wieviele Todesfälle in Relation zu den Erkrankungsfällen.

26 Todesfälle auf 850 Erkrankungsfälle heißt Einer von 33 Erkrankten stirbt - das ist schon nicht ohne.
Die Zahlen werden sicher in den nächsten Wochen noch rasant steigen - Millionenstädte unter Quarantäne zu stellen schaffen auch die Chinesen nicht zuverlässig - und vor allem nicht über eine längere Zeit.

(24.01.2020, 14:55)Oldman139 schrieb: Werden wir jetzt auch unter Quarantäne gestellt bis die Phamaindustrie ein
ominöses Gegenmittel auf den Markt wirft und wieder Milliarden verdient?

Wenn man sich mal die größeren Influenza-Pandemien der letzten Jahrzehnte anschaut:



Asiatische Grippe (1957), eine Million Tote, Subtyp A/H2N2
Hongkong-Grippe (1968), eine Million Tote,[4][5] Subtyp A/H3N2
Russische Grippe (1977/78), 700.000 Tote, Subtyp A/H1N1 (Fallzahlen und Klassifikation als Pandemie umstritten)
Schweinegrippe (2009), 18.000 Tote, Subtyp A/H1N1 §Schweinegrippe (Fallzahlen und Klassifikation als Pandemie umstritten)

dann ist es nicht so abwägig dass mal wieder eine größere fällig ist - und dann wird mancher froh sein wenn es eine Impfung von der Pharmaindustrie gibt....

Die aktuelle Influenza hat den Nachteil dass sie bei manchen Infizierten relativ harmlos verläuft - das ist zwar für den Betroffenen natürlich schön - aber wer nur leicht erkrankt wird nicht unbedingt einen Arzt aufsuchen kann aber trotzdem andere anstecken.
[-] The following 2 users Like Tom.Soi13's post:
  • Ursusmaritimus, longhair
Like Zitieren
#18
(24.01.2020, 15:17)Tom.Soi13 schrieb: 26 Todesfälle auf 850 Erkrankungsfälle heißt Einer von 33 Erkrankten stirbt - das ist schon nicht ohne.
Die Zahlen werden sicher in den nächsten Wochen noch rasant steigen - Millionenstädte unter Quarantäne zu stellen schaffen auch die Chinesen nicht zuverlässig - und vor allem nicht über eine längere Zeit.
850 Erkannte Kranke. Wie viele wissen es nicht weil es bei ihnen mild ablief. Wie du schon sagst, schauen wir mal wie es weiter geht.
Mal sehen wann auch in Deutschland der Mundschutz knapp wird .....
Die neue Krankheit ist ein Sub Typ des Corona Virus, der Grippe Virus gehört zum Influenza Stamm.
Selbst die Mutter alle Grippe Pandemien, die Spanische Grippe mit ihren 50. Mio. Toten hatte keine Auswirkungen auf das globale Bevölkerungswachstum.

Wenn wirklich alle in den Zonen zuhause bleiben, kann es klappen.
https://tropeninstitut.de/krankheiten-a-z/sars
RechtZschraipfähler
Like Zitieren
#19
(24.01.2020, 20:41)Axle669 schrieb: 850 Erkannte Kranke. Wie viele wissen es nicht weil es bei ihnen mild ablief. Wie du schon sagst, schauen wir mal wie es weiter geht.

Ich bin jetzt 54 Jahre alt......bin am überlegen ob ich mich freiwillig mit Aids infiziere ......... habe gelesen das man damit noch 30 Jahre leben kann Blush

....ja ist Makaber aber so ein "Virus" gab es schon immer...... noch nicht lange her, EBOLA Dodgy

.....das geht auch wieder vorbei Cof
[-] The following 1 user Likes Pattykur's post:
  • freak66
Like Zitieren
#20
(24.01.2020, 20:55)Pattykur schrieb: .....das geht auch wieder vorbei Cof

nö, kurz google angeworfen, Ebola gibts immernoch in Afrika, Viren sind hartnäckig, das ist nur nicht mehr interessant für die Presse.

Wieso ist die chinesische Regierung gerade jetzt so hyperaktiv?
Es ist chinesisches Neujahr, goldene Woche/ Betriebsferien ab 25.01. - Peak Reisezeit in China.
Wer keinen Flug nach Thailand oder ein sonstiges Sonnenziel ergattert hat besucht eben die Familie in anderen Städten Chinas usw.
Was auch immer sich verteilt, es wird schnell gehen.

Hoffentlich nicht zu extrem, auch ich will demnächst wieder in den Urlaub.
[-] The following 1 user Likes UweFFM's post:
  • longhair
Like Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: augustus, BacciXL, Bearchen, BigTattoo, bmwgs11, cavatine, DENG MO, Der Pensionist, Eddy123, Fletscher, Fogao, Friedel, Glauser, Gruenwald, helmut32, john040, joleg, Kunke71, lala, longhair, Luckystrike87, Manni blum 4785, Meddel, MESA, Norman, Oldman139, pirwobro, ponlamai, Rene2010, Soi 7 Fan, Specialist, Tellermine49, Thaiminator, TopTop, waldiwisu, Wuschel1199, 28 Gast/Gäste